Seminarreihe Hilfe beim Helfen

Termin Details

Dieser Termin läuft vom 11 April 2018 bis 26 Juni 2018 und findet das nächste Mal am 5. Juni 2018 14:30 statt.

  • Ort: VHS Geschäftstelle
  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten

 

Ein Angebot der Pflegekasse bei der BARMER Villingen in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. und der VHS Oberes Bregtal e.V.

Die Vorträge finden immer dienstags von 14:30 bis 16:30 Uhr (außer am 13.06.2018) in den Räumen der VHS statt. Die Seminarreihe kann nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen stattfinden.

Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig.

 

Dienstag, 17. April 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Wissenswertes über Demenz“ mit der Referentin Sabine Hummel, Fachpräventologin geistige Fitness, Bundesverband Gedächtnistraining e.V..

Dienstag, 24. April 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Demenz verstehen“ mit der Referentin Sabine Hummel, Fachpräventologin geistige Fitness, Bundesverband Gedächtnistraining e.V..

Dienstag, 15. Mai 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Informationen zur rechtlichen Vorsorge“ mit dem Referenten Gerhard Labor, Sozialverband VdK, Kreisverband Villingen.

Dienstag, 15. Mai 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Den Alltag leben“ mit der Referentin Sabine Hummel, Fachpräventologin geistige Fitness, Bundesverband Gedächtnistraining e.V..

Dienstag, 05. Juni 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Pflegeversicherung und Entlastungsangebote“ mit der Referentin Simone Moosmann, Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis.

Mittwoch, 13. Juni 2018 (19:30 bis 21:30 Uhr)
„Herausfordernde Situationen und Pflege“ mit dem Referenten Herr Dr. Eckhard Britsch, Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie, Villingen-Schwenningen

Dienstag, 19. Juni 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Entlastung für Angehörige“ mit der Referentin Elisabeth Renkert, Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialdienst DRK Kreisverband, Villingen-Schwenningen

Dienstag, 26. Juni 2018 (14:30 bis 16:30 Uhr)
„Demenz und Krankenhaus“ mit der Referentin Dr. med. Ilse Gehrke, Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH