Auf den Spuren des Heinrich Hansjakob

Termin Details

Er wurde  1837 als Sohn des Bäckers und Wirtes Phillip Hansjakob und Cäcilie Kaltenbach, die aus Rohrbach (Ortsteil von Furtwangen) stammte, geboren. Sein bewegtes Leben führte ihn u. a. von Haslach im Kinzigtal nach Rastatt, Freiburg,  als Junglehrer nach Donaueschingen, Engen, Hagnau am Bodensee. Die Wege die Hansjakob auch hier oben in der Heimat seiner Mutter beschritt gehen Sie ein Stück weit mit Monika Schwarz mit. Hören die Lebensgeschichte des Schriftstellers und Gelehrten, Theologen und Philosophen. Der Politik, dem Weinbau und anderem mehr, widmete Hansjakob seine Zeit und seine Interessen.

Treffpunkt: 14 Uhr VHS-Geschäftsstelle

Veröffentlicht: Montag, 11.1.2021