Bi uns isch`s scho schee! Furtwangen und der Schwarzwald von Matthias Hüttlin

Termin Details

Eine Fotoausstellung zu den schönsten, geheimnistvollsten  und etwas mystischen Sehenswürdigkeiten. Der Hobbyfotograf Matthias Hüttlin (Waldkirch) wohnt und arbeitet seit 2005 in Furtwangen. Die Fotos zur Ausstellung sind auf zahlreichen Wanderungen entstanden.

Die Ausstellung zeigt den Schwarzwald und soll dazu ermuntern selbst auf Entdeckungsreise zu gehen und die eigene Heimat zu erkunden. Alle Fotos  sind an Orten entstanden, die innerhalb eines Tagesmarsches von Furtwangen aus zu erreichen sind. Neben den Landschaftsfotos werden große und kleine Bewohner des Waldes und der Wiesen zu sehen sein.

Die Vernissage findet am
Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr
im Kunstraum der VHS statt.

Die Ausstellung kann anschließend zu den üblichen Öffnungszeigen der VHS (Montag von 15 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) oder nach Vereinbarung besucht werden.

Der Besuch der Ausstellungen ist kostenfrei.

Veröffentlicht: Sonntag, 12.1.2020