Den Frühlingsboten auf der Spur – Bärlauch und Co.

Termin Details

Bei strahlendem Frühlingswetter, so hoffen wir, starten wir mit Monika Schwarz ins Glottertal. Gemütlich geht es entlang saftiger Wiesen und Weiden hinauf zum Dilgerhof. Die Frühlingsboten Bärlauch, Kresse, Gänseblümchen, Waldmeister und Brennnessel wollen gefunden, bestimmt und verarbeitet werden.

Auf dem Dilgerhof angekommen bereiten wir die essbaren Frühlingsboten, deren Wirkstoffe wir durchgesprochen haben, zu. Mit dem frischen Bauernbrot des Dilgerhofes wird die Verkostung zum Genuss. Sofern die Bäuerin Zeit hat gesellt sie sich dazu und berichtet über ihre Arbeit auf dem ökologisch geprägten Hof.

Veröffentlicht: Montag, 11.1.2021