Der Kaiserstuhl im Herbst

Termin Details

Im Mineralienwerk Hauri beginnt die kleine Exkursion. Das Werk ist ein moderner, innovativer Familienbetrieb, der sich der im Erdinneren gespeicherten Energie, d.h. dem Abbau und der Veredelung des natürlichen Rohgesteins verschrieben hat.

Der Rundgang durch das Werk beginnt beim Stein. Seine Eigenschaften werden erklärt und weshalb diese Ressource gepflegt, gehegt und trotzdem zum Wohle von Mensch, Tier und Umwelt genutzt werden. Die Teilnehmer hören Begriffe wie Vulkanit, Fango, Phonolith als Zementersatz und Geothermine und bekommen diese erklärt.

Nach dem Abstecher in die Mineralogie bringt der Bus die Gruppe auf die Höhe zur Eichelspitze. Ein bequemer Weg führt in weitem Bogen hinunter nach Altvogtsburg. Diejenigen, die gut zu Fuß sind nehmen den Weg über die Höhen des Badbergs, vielleicht sonnt sich ja gerade eine Smaragdeidechse in der Abendsonne oder eine Gottesanbeterin vernascht ein Insekt.

Im Gasthaus Rössle in Altvogtsburg trifft die Gruppe wieder zusammen und beendet den Tag in fröhlicher Runde. Fragen werden geklärt und Erlebtes ausgetauscht.

 Treffpunkt: 12 Uhr, VHS Geschäftsstelle

Veröffentlicht: Freitag, 28.8.2020