Die Normannen – Ausstellung in Mannheim

Termin Details

Die Ausstellung wurde in Kooperation mit dem Museumsverband „Réunion des Musées Métropolitains“ in Rouen (Normandie) entwickelt und präsentiert. Die Reiss-Engelhorn-Museen widmen sich in einer umfassenden kulturhistorischen Ausstellung zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum der faszinierenden Geschichte der Normannen. In einem spannenden Bilderbogen zeigen sie, wie aus Wikingern Normannen wurden, die seit dem 9. Jahrhundert das Gesicht Europas veränderten. Wir wandeln auf den Spuren der Nordmänner und begeben uns auf eine Reise von Skandinavien bis ans Mittelmeer, von der Ostseeküste bis nach Byzanz. Waffen und exotische Handelswaren spiegeln den kulturellen Austausch von Orient und Okzident wider. Die Ausstellung umfasst 300 hochkarätige Leihgaben – kostbare Kunstgegenstände – aus großen europäischen Sammlungen. Hochaktuelle politische und gesellschaftliche Fragen aus historischer Perspektive schlagen den Bogen zum Heute.

Veröffentlicht: Freitag, 16.9.2022