Exkursionen in die Welt der Musik

Termin Details

Dieser Termin läuft vom 27 März 2023 bis 31 März 2023 und findet das nächste Mal am 27. März 2023 20:00 statt.

  • Gebühr: auf Anfrage
  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

Seit 1834 sind Waldkircher Drehorgeln, Jahrmarktsorgeln und somit der Orgelbau ein Begriff und mit Waldkirch eng verbunden. Die Orgelbaufamilien Bruder und Ruth später kam dann der Orchestrionbau Gebr. Weber dazu. Ein direkter Nachfahre ist der Orgelbaumeister Heinz Jäger. So wurde Waldkirch, das sich zum Zentrum für mechanische Musikautomaten und
Orgelwerke entwickelte, bekannt. Heute firmiert der Orgelbau Waldkirch unter Jäger & Brommer und ist weltweit unterwegs. Ein Ruf trägt sich nicht alleine weiter, so lebt diese Tradition mit der Meisterwerkstatt für Orgelbau „Jäger & Brommer“ im Bereich Drehogel: Neubau und Restaurierung, aber auch im kirchlichen Orgelbau (www.waldkircher-orgelbau.de), fort.
Das, als Einführung, weshalb im Orgelbausaal der Orgelbaufirma „Jäger & Brommer“ und anderen bevorzugten Orten Konzerte der außergewöhnlichen Art und mit den unterschiedlichsten Instrumenten stattfinden, denn nur wer ein Instrument hört und anspielen darf entscheidet sich ein solches spielen zu wollen. Eine Auswahl der Konzerte die im Rahmen des Klangfestivals stattfinden werden von der VHS besucht:
– Montag, 27.03.2023, 20 Uhr: „Flöten & Harfen“ Musik aus den Anden Alfredo Mendieta
– Dienstag, 28.03.2023, 20 Uhr: „Mandoline & Gitarre“ Saitenklänge vom Duo LA CORDA
– Mittwoch, 29.03.2023, 20 Uhr: „Klänge der Welt aus Afrika“ mit Pape Dieye
– Donnerstag, 30.03.2023, 20 Uhr: „Glasklar-Klänge“ mit dem Wiener Glasharmonika Duo
– Freitag, 31.03.2023, 20 Uhr: „Klänge der Steppe“ mit Epi / Mongolei

Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Orgelbaufirma Jäger & Brommer stat

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.1.2023