Menschenrechte – Was bedeuten die Menschenrechte für uns heute?

Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Gucklochkino
  • Gebühr: Spendenbasis
  • Referent: Gerhard Mengesdorf, Amnesty International, Gruppe Furtwangen & Hannah Kimmig, Amnesty International, Gruppe Konstanz
  • Terminkategorien:

Sind die Menschenrechte eine Erfindung des Westens? Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen
verabschiedet. Sie umfasst 30 Artikel, in denen die Rechte eines jeden Menschen festgelegt sind. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist die Basis für Freiheit und Gerechtigkeit. Für Amnesty International bildet sie die Arbeitsgrundlage. Seit ihrer Verkündigung hat sich das Gesicht der Welt positiv verändert. Die Menschenrechte haben Eingang zu völkerrechtlich bindenden Konventionen und nationalen Verfassungen gefunden. Auf der anderen Seite werden die Menschenrechte in vielen Staaten mit Füßen getreten. Was und wie kann Amnesty International zur Wahrung der Menschenrechte beitragen?

Die Spenden gehen an die Ortsgruppe Amnesty International Furtwangen und Konstanz.

Veröffentlicht: Montag, 18.12.2023