Staufen, die Perle des Breisgaus

Termin Details

Zu einer völlig anderen Jahreszeit als sonst schaut man sich in dem mittelalterlichen Städtchen um. Die Schönheit der stillen Gassen, der Fachwerkhäuser ist nicht zu übersehen trotz der Risse, die zwischenzeitlich doch recht viele Fassaden aufweisen.

Sollte das Wetter mitspielen umrundet die Gruppe den Ort, steigt hinauf auf die alte Bergruine, betrachtet Staufen und einen kleine Ausschnitt des Markgräfler Landes mal von oben. In einer alten und schönen Gastwirtschaft wärmt sich die Gruppe auf bevor man sich in Auerbachs Kellertheater der Theaterliteratur widmet. Das 1987 von Eberhard Busch gegründete Auberbachsche Kellertheater ist eines der wenigen Theater, das sich der Theaterliteratur aller Zeiten, also nicht nur der Moderne, sondern auch der Klassik bedient. Aufgeführt wird das Stück „Arsen und Spitzenhäubchen“ frei nach Josef Kesselring. Ein besonderer Ausklang eines geschichtlichen und literarisch geprägten Tages.

Veröffentlicht: Donnerstag, 16.1.2020