Alle zwei Jahre ist eine Auffrischung ihrer Kenntnisse für die nachfolgend aufgeführten Berufsgruppen Pflicht. Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, Ersthelfer in Schulen, Altenpfleger, Erzieherinnen und Erzieher, Pädagogen. Die VHS-Geschäftsstelle gibt bei Fragen gerne Informationen. Termin nach Absprache.

Dieser Termin läuft vom 5. September 2019 bis 30. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 17. Oktober 2019 9:30 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Explosive und kräftige Farben sind typisch für die Bilder von Rolf Aigeldinger. Gerne trägt er Lackfarben auf Leinwand auf und experimentiert mit Farben die verlaufen und sich vermischen. Große Formate, die zu seinem Markenzeichen gehören zeigen wunderschöne Farbspiele, die die Besucher zum Staunen bringen werden.

Dieser Termin läuft vom 20. September 2019 bis 29. November 2019 und findet das nächste Mal am 18. Oktober 2019 16:00 statt.

Bewegung mit Musik gepaart ist genial um Muskeln und Geist flott zu halten. Die Standardtänze Fox, Quickstep, langsamer Walzer, Wiener Walzer, Samba und Tango stehen auf dem Tanzprogramm. Kommen Sie doch einfach dazu, auch diejenigen die „früher“ getanzt haben.

Dieser Termin läuft vom 20. September 2019 bis 29. November 2019 und findet das nächste Mal am 18. Oktober 2019 19:00 statt.

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Kreiert wurde Zumba vom kolumbianischen Tänzer Alberto „Beto“ Perez und enthält Tanz- und Aerobicelemente. Es werden nicht wie bei anderen Tänzen die Takte gezählt, sondern man folgt der Musik mit sich wiederholenden Bewegungsmustern. Zumba verbindet Tanzelemente aus Merengue, Hip-Hop, Mambo, Samba, Salsa, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen.

Dieser Termin läuft vom 27. September 2019 bis 6. Dezember 2019 und findet das nächste Mal am 18. Oktober 2019 20:15 statt.

Es geht um die Kräftigung, Mobilisierung, Koordination, Ausdauer sowie das Ankurbeln des Fettstoffwechsels. Ziel ist es die Tiefenmuskulatur zu mobiliesieren.

Dieser Termin läuft vom 2. September 2019 bis 27. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 21. Oktober 2019 17:45 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Dieser Termin läuft vom 2. September 2019 bis 27. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 21. Oktober 2019 19:00 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Dieser Termin läuft vom 14. September 2019 bis 25. Juli 2020 und findet das nächste Mal am 16. November 2019 8:30 statt.

Diese Kurse sind für all diejenigen interessant, die sich im Straßenverkehr aktiv beteiligen, mit Menschen zu tun haben, Pflegestellen innehaben und noch keine Erste Hilfe Ausbildung absolvierten oder ganz einfach fit bleiben wollen. Auch für Führerscheinanwärter.

Das Duo Relax! bestehend aus Andreas Hehl an der Trompete und Flügelhorn und Martin Kentischer am Piano begeistern mit ihrem Repertroire von Jazzklassikern bis hinzu entspannten lateinamerikanischen Bossa-Novas.
Die beiden Musiker sind in ihrem Metier versiert und gehören seit vielen Jahren als Mitglieder renommierten Bands und Ensembles an. Sie bieten ein mit viel Spielfreude räsentiertes, niveauvolles Programm. Dabei sorgt der „smoothe“ Sound der Trompete und des Flügelhorns für eine angenehme Konzert-Atmosphäre. Auch an Irlandfans hat die Band gedacht.