online Gesundheitsangebote

Ab Januar laufen vier Gesundheitsangebote mit Natalja Seel, Fitness- und Gesundheitstrainerin Gruppensport, Yogalehrerin, Reha-Trainerin online. Ohne lange Anfahrtswege kann man sich am Arbeitsplatz oder zu Hause etwas Gutes tun. Die Kurse sind alle ein Mal wöchentlich mit 8 Terminen geplant, wenn Interesse besteht können sie weiter geführt werden.

Aktive Mittagspause Durch Mobilisations- und Dehnungsübungen kann der Schultergürtel, Arme, Hände und der Rücken entlastet werden. Es werden keine Sportbekleidung und Hilfsmittel benötigt. Gebühr 30 Euro.

Faszien Yoga Der Schwerpunkt in dieser Yogastunde liegt auf der Verbesserung der Beweglichkeit und Lockerung des Fasziengewebes. Du kannst verschiedene Dehnübungen und Massagetechniken erlernen. Durch Atemübungen und Entspannung kannst du neue Energie und Kraft tanken. Materialien: Matte, Handtuch oder Yogagurt, Kissen, Decke. Gebühr 60 Euro.

Rücken fit Diese Stunde besteht aus einigen Bausteinen. Kräftigung der Rückenmuskulatur, Lockerung der Verspannungen durch dehnen und massieren mit Hilfsmittel und Entspannung. Materialien: Matte, Tennisball, Faszienrolle, Handtuch. Gebühr 50 Euro.

Pilates Pilates ist der Ganzkörpertrainer bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken- und Bodenbeckenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhouse aktiviert. Zudem wird durch das Trainieren von funktionellen Bewegungsabläufen die Beweglichkeit gefördert. Beim Pilates steht immer die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung im Vordergrund. Materialien: Matte. Gebühr 60 Euro.

Bei Interesse bitte in der VHS melden.

Veröffentlicht: Mittwoch, 25.5.2022

Kindernähkurs

Simone  Schwer bietet in den Pfingstferien am Mittwoch, 8. und Donnerstag, 9. Juni, jeweils von 9 bis 12 Uhr einen Nähkurs für Kinder ab acht Jahren  an. Das Projekt steht noch nicht fest, auf jeden Fall sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, die Kinder können ihre Ideen verwirklichen, damit jeder mit einem einzigartigen Kunstwerk nach Hause geht.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere und Vesper

Veröffentlicht: Dienstag, 24.5.2022

Aktuelle Corona-Regeln

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

Für Ihren vhs-Kurs gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die am 1. April 2022 aktualisiert wurde.

Ab dem 3. April 2022 benötigen Sie demnach für den Kursbesuch keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mehr.

Gleichzeitig gelten für Ihren Kursbesuch folgende allgemeine Empfehlungen / Regeln:

  • Halten Sie einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen ein, wenn es möglich ist.
  • Tragen Sie eine medizinische oder eine Atemschutzmaske in geschlossenen Räumen.

Bitte befolgen Sie diese Regeln, wenn Sie sich in unserem Gebäude auf den Verkehrsflächen bewegen. Besonders das Tragen einer Maske mit Schutzklasse FFP2 (oder vergleichbar) kann Sie und andere weiterhin vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen und dessen Ausbreitung eindämmen.

Im Kursraum selbst möchten wir Sie darum bitten, sich mit den anderen Teilnehmenden und der oder dem Kursleitenden über die Umsetzung der Empfehlungen zu verständigen. Wir empfehlen, wenn möglich am Tragen einer FFP2-Maske festzuhalten. Besonders möchten wir Sie darum bitten, auf Personen, die z.B. aufgrund von Vorerkrankungen, wegen ihres Alters oder aus anderen Gründen schutzbedürftig sind, besondere Rücksicht zu nehmen.

Um Ihre Teilnahme so sicher wie möglich zu gestalten, achten wir außerdem weiterhin auf gründliche Reinigung und regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten.

Ihr VHS-Team

Veröffentlicht: Donnerstag, 16.9.2021