Wir erleben die duftende Baumblüte, genießen die Mandeln, steigen ein in die Pfälzer Lebensart, besuchen u. a. Schloss Hambach, Schloss Villa Ludwigshöhe, die Sektkellerei Schloss Wachenheim, Ilbesheim, besuchen den Viehstrich/Kandel und schauen uns im Kakteenland um. Zeit ist genügend vorhanden um auch die kleinen Gaumenfreuden zu erkunden. Ute Seitz wird uns führen und uns in die Geheimnisse ihrer Heimat tiefer einführen.

Belfast ist ein perfekter Ausgangspunkt zur Erkundung wunderbarer und abwechslungsreicher Landschaften. Stationen sind eine Begegnung mit der Schriftstellerin Gabrielle Alioth. Wir besuchen Mount Stewart, ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert sowie das Irish Folk and Transport Museum. Durch Gespräche mit einem Politiker und einer Führung durch das Parlamentsgebäude von Stormont lernen wir das Machtzentrum Nordirlands kennen. Bei einer „Wandgemäldetour“ durch die Stadt begleitet uns Bill Rolston.

Wir besuchen das Markthaus von Lisburn aus dem 18. Jahrhundert mit seinem Leinenzentrum- und museum. Ein Höhepunkt bildet die Antrim-Küste bis zur Carrick-a-Rede Hängebrücke, die eine Verbindung zu einer kleinen Insel herstellt. (London)Derry erschließt sich uns bei einem Rundgang durch die Stadt und einer Tour durch das Hinterland. Die Bushmills Distillerie darf nicht fehlen, ebenso die Giant’s Causeway, die beeindruckenden Basaltformationen bei Ballycastle . Auf dem Rückweg nach Dublin legen wir einen Zwischenstopp in Irlands Kirchenhauptstadt Armagh ein.