Der Engelweg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Glottertäler Bürger. Es sind 19 Stationen mit jeweils 3 Engeln, die aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien gefertigt wurden. Paten sorgen allabendlich dafür, dass der Weg mit Einbruch er Dämmerung durch Kerzen ausgeleuchtet wird. Die Engelsstationen, Dekorationen und Krippen sind nur in de Advents- und Weihnachtszeit aufgebaut. Ein Grundmehr sich auch […]

Die Ausstellung wurde in Kooperation mit dem Museumsverband „Réunion des Musées Métropolitains“ in Rouen (Normandie) entwickelt und präsentiert. Die Reiss-Engelhorn-Museen widmen sich in einer umfassenden kulturhistorischen Ausstellung zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum der faszinierenden Geschichte der Normannen. In einem spannenden Bilderbogen zeigen sie, wie aus Wikingern Normannen wurden, die seit dem 9. Jahrhundert das […]