Alle zwei Jahre ist eine Auffrischung ihrer Kenntnisse für die nachfolgend aufgeführten Berufsgruppen Pflicht. Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, Ersthelfer in Schulen, Altenpfleger, Erzieherinnen und Erzieher, Pädagogen. Die VHS-Geschäftsstelle gibt bei Fragen gerne Informationen. Termin nach Absprache.

Dieser Termin läuft vom 20. September 2019 bis 29. November 2019 und findet das nächste Mal am 22. November 2019 19:00 statt.

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Kreiert wurde Zumba vom kolumbianischen Tänzer Alberto „Beto“ Perez und enthält Tanz- und Aerobicelemente. Es werden nicht wie bei anderen Tänzen die Takte gezählt, sondern man folgt der Musik mit sich wiederholenden Bewegungsmustern. Zumba verbindet Tanzelemente aus Merengue, Hip-Hop, Mambo, Samba, Salsa, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen.

Dieser Termin läuft vom 13. September 2019 bis 22. November 2019 und findet das nächste Mal am 22. November 2019 20:00 statt.

Durch einfühlsame Yoga-Körperübungen, der Schulung des Atems und vielen Entspannungsübungen wird die innere Balance und Gelassenheit gestärkt. Kraft und Vitalität gefördert, die Körperwahrnehmung verfeinert und die körperliche Widerstandsfähigkeit erhöht.

Dieser Termin läuft vom 27. September 2019 bis 6. Dezember 2019 und findet das nächste Mal am 22. November 2019 20:15 statt.

Es geht um die Kräftigung, Mobilisierung, Koordination, Ausdauer sowie das Ankurbeln des Fettstoffwechsels. Ziel ist es die Tiefenmuskulatur zu mobiliesieren.

Dieser Termin läuft vom 2. September 2019 bis 27. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 25. November 2019 17:45 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Dieser Termin läuft vom 2. September 2019 bis 27. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 25. November 2019 19:00 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Dieser Termin läuft vom 11. November 2019 bis 3. Februar 2020 und findet das nächste Mal am 25. November 2019 20:00 statt.

Der Anfängerkurs führt systematisch in die Yoga-Praxis ein. Von Grund auf werden die Körperstellungen, Atemtechniken, Entspannung und Konzentration, welche zur Meditation führt, erlernt. Auch die yogische Ernährung ist Thema des Anfängerkurses. Im Laufe des Kurses entwickelt sich Körpergefühl, Entspannung, Leichtigkeit und das Erhöhen des Energiegefühls können gefördert werden. Regelmäßige Yogapraxis führt zu innerem Frieden und Harmonie.

Dieser Termin läuft vom 5. September 2019 bis 30. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 28. November 2019 9:30 statt.

Für Sporteinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bei dieser Sportart wird der gesamte Organismus gefordert. Atemübungen, Muskelspannung und Entspannung wechseln sich ab, führen dem Organismus Sauerstoff zu, schnelle Übungen fördern die Fettverbrennung und leiten so die Gewichtsreduktion fast wie von selbst ein. Das Körperbewusstsein steigt und somit das Selbstwertgefühl. Bitte ein Handtuch und Mineralwasser mitbringen!

Dieser Termin läuft vom 24. Oktober 2019 bis 2. Januar 2020 und findet das nächste Mal am 28. November 2019 18:15 statt.

Qi Gong als Weg Qi Gong bietet den Menschen Hilfe zur Selbsthilfe und behandelt daher keine Indikationen, sondern Menschen unter Berücksichtigung ihrer Indikation. Qi Gong ist für jeden Menschen sinnvoll, der bereit ist sich auf dieses System der „normalen“ Bewegung einzulassen. So kann es sowohl in der Prävention als auch der Rehabilitation erfolgreich eingesetzt werden. Durch regelmäßiges Üben von Qi Gong kann es zu einer Umstrukturierung des Körpers durch den tonusregulierenden Einfluss auf Körperstatik und Balance kommen.